franziska lindholz interior design

franziska lindholz interior design

franziska lindholz interior design barry bar

BARRY Disko Bar, Berlin

Gestaltung und Konzeption einer hedonistischen Szene-Bar in Berlin Mitte, Barry Disko Bar mit einem ganzheitlichen Interior Design Konzept. Angefangen bei der Grundrissoptimierung für gestalterische Zwecke für maximale Auslastung im Barbetrieb, Elektro- und Lichtplanung optimiert für das Interior Design Konzept. Entwurf und Umsetzung Einbaumöbeln, Material- und Farbkonzept, sowie die künstlerische Leitung.

Entwurf

Barbereich mit Bar und Sitzgelegenheiten, sowie Ablage und Belichtungskonzept. Weitere Sitzmöglichkeiten und Thekenauslastung für den maximalen Umsatz und Besucherkomfort. Gestaltung von zwei Bädern in Form eines Powder Rooms und Toilette in einem.

franziska lindholz interior design barry bar berlin

Herausforderung

Die minimale Grundfläche und das Barkonzept sollten in jeder Hinsicht das Maximum an Auslastung, Sitzmöglichkeiten, kleiner Tanzfläche und Schankmöglichkeiten herausholen. Nach acht verschiedenen Grundrissen und Auseinandersetzung mit bestehenden Bar Workflows in Berlin, London und Paris, entstand letztendlich die optimale Lösung für Besucher und Betreiber gleichermaßen. Der Besucher durchläuft auf knapp 50qm mehrere Themenbereiche von Bar und Sitzlounge am großen Fenster, entlang des Laufwegs vorbei an von Wenge und Messing eingefasste Marmortheke und samtigen, wohl geschwungen Barhockern zur innigen Sitzecke unter einer Kaskade von Diskokugeln. Die beiden Badtüren falllen direkt in den Raum, daher entstand hier die Idee eines raumhohen Raumteilers aus Holzlatten, die wiederum voyeuristische Blicke aus der hintersten Ecke zulassen. Je tiefer man eintaucht, desto mehr entdeckt man und findet seinen Bereich.

Die zwei Toiletten, eines davon behinderten Gerecht wurden in zwei Themen designt. GUCCI und HOUSE OF HACKNEY.

franziska lindholz interior design

GUCCI BAD

Für das GUCCI Bad (links) gab das archivierte Dessin der Tapete das Farbkonzept vor und wurde mit Hilfe von FARROW & BALL, Charlotte’s Locks in Hochglanz an den Wänden und Fensterlaibung kontrastiert. Feine Mosaikfliesen vertikal entlang der Waschzeile ziehen den Raum und gestalten den sonst sterilen Raum. Sonnenartige Spiegel geben dem Betrachter weitere Dimensionen. Flankiert wird das mit Vintage Wandleuchten von DORIA. Die Fenster erhielten eine gepolsterte Sitzfläche mit dekorativen Kissen, während die Fensterscheiben mit bronze-fumierten Spiegel kaschiert wurden und den Raum optisch verdoppeln. Farbkonzept: Orange/Grün Muster: kleinteilig, Bienen und Mosaik.

franziska lindholz interior design

HOUSE OF HACKNEY BAD

Das kleinere Bad (rechts) wurde mit Hilfe von einer Blattversilberten Waschbereich inkl. Ablage und vintage Patina inszeniert. Diese glanzvolle Inszenierung bietet der floralen Tapete von HOUSE OF HACKNEY den nötigen Kontrast. Auch hier wurde die kleine Fensterlaibung zur Sitzgelegenheit mit eingepasstem Polster inszeniert. Der senf-farbene Velour entspringt farblich den Blüten der Tapete und wiederholt sich ebenso in der Franse der Tischleuchte auf der Ablagefläche. Farbkonzept: Schwarz/Silber Muster: Blumen.

franziska lindholz interior design

Möbelentwurf & Einbau

90% der Ausstattung ist aus eigener Hand entworfen und mit Tischlern, Metallbauern, Polsterern und Elektroplaner umgesetzt. Im Zentrum steht dabei die prunkvolle, aber moderne Messingtheke mit einer 40cm tiefen und über sechs Meter langen Messingoberfläche, welche nach jedem Abend einen weiteren DNA Abdruck erhält. Darüber schweben die Barabhängungen, welche versetzt nicht nur die starre Bar auflockern, sondern durch die Vertikalen den kleinen Raum strecken und damit wieder Größe verleihen.

barry bar interior by lindholz

interior by lindholz

franziska lindholz interior design

BARRY – Disko Bar

Inh. Rebecca Brodsky
Rosa-Luxemburg-Straße 20, 10178 Berlin
https://www.facebook.com/barrydiskobar/

Öffnungszeiten: 

Montag: geschlossen
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 20:00 – 02:00
Donnerstag: 20:00 – 04:00
Freitag: 20:00 – 04:00
Samstag: 20:00 – 05:00

Photos:
Christopher Krätzmann – www.angeartet.de
Franziska Lindholz – www.franziskalindholz.de